Das Programm des 8. Branchentags Windenergie NRW

ePaper

Inhalt:Home

 

Direktvermarktung:

Die Workshops behandeln folgende Themen:

 

Oberthemen

 

Unterthemen Themen Referenten/innen

Wirtschaftlicher Betrieb von WEA

Direktvermarktung und Geschäftsmodelle im neuen Strommarktgesetz

Aktuelle Herausforderungen in der Direktvermarktung

 

Perspektiven der Direktvermarktung von Windenergie

 

 

 

Vom Windatlas zum Marktwertatlas und vom Ertragsgutachten zum Erlösgutachten

Hanno Mieth

Vattenfall Energy Trading GmbH

Thorsten Biela

Clean Energy Sourcing AG

Dr. Ann-Kathrin Kotte

ICIS

Dr. Heinz-Theo Mengelkamp

anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH

 

Kosteneffizienz und Vollwartungsverträge

Limitierungen und Tücken in Vollwartungsverträgen für Windenergieanlagen

 

Vollwartung = Ein rechtlicher Blick auf Instandhaltungsverträge

 

 

„Vollwartung“ - Die einzig wahre Lösung???

Matthias Petzsch

HDI Global SE

 

 

Martina Beese

Engemann und Partner, Rechtsanwälte mbB

Malte Mehrtens

energy consult GmbH

 

Weiterbetrieb nach 20 Jahren – technische Voraussetzungen für die Genehmigung

Anforderungen an den Standsicherheitsnachweis

 

 

 

 

Weiterbetrieb von WEA –

Ohne Lastsimulation geht es nicht!

 

Weiterbetrieb nach 20 Jahren – aktueller Stand der Prüfmethoden

Peter Baulig

TÜV NORD SysTec GmbH & Co. KG

Manfred Lührs

8.2 Ingenieurbüro Lührs

Christian Kasubek

TEMBRA GmbH & Co. KG

Klaus Georg Hansen

DNVGL-Energy-Germanischer lloyd Industrial Services GmbH

 

Weiterbetrieb nach 20 Jahren – Erlösaussichten für alte WEA

Goldenes Ende oder Schwarzes Loch?
Marktchancen für Windstrom aus Anlagen jenseits der EEG-Förderung

 

Der Betrieb von WEA nach Ablauf der EEG-Vergütung und die künftige Rolle nachhaltiger Direktvermarkter wie der NATURSTROM AG

 

Zertifizierung des Weiterbetriebs nach DIBt

Marcel Keiffenheim

Greenpeace Energy eG

 

 

Oliver Hummel

NATURSTROM AG

 

 

 

Andre Reichert

Windguard Certification GmbH

 

Einspeisemanagement in der Praxis - effiziente Abrechnungen und Alternativen zur Zwangsabschaltung

Auswirkungen  von ESM aus Sicht eines BKV

 

 

Einspeisemanagement – Abrechnungsverfahren & Lösungen

Torge Wendt

Nordgröön Energie GmbH & Co. KG

Christian Feddersen

iTerra GmbH

Technik

Höhe ist Trumpf - Neue Turmkonzepte und Logistik

 

 

Besondere Standorte erfordern besondere Lösungen: Wieso ist Höhe (ein) Trumpf?

 

 

Logistische Abwicklung von Windkraftanlagen im XXL Format –

Wie werden Großraum- und Schwertransporte geplant und abgewickelt

 

 

Wirtschaftliche Gründung von Kranstellflächen mit Geogittern

Udo Hiller

MAX BÖGL

Henning Zint

FWT energy GmbH & Co. KG

 

Holger Dechant

Universal Transporte Michels GmbH & Co. KG

 

 

Peter Pfannenschmidt

Tensar International GmbH

 

Windenergie und Mittelgebirge

Windfeld zwischen unterer und oberer Blattspitze in komplexem Gelände

 

Die Errichtung von Windenergie-anlagen in Mittelgebirgslandschaften - erhöhte Anforderungen an die Erschließungsplanung und Geotechnik

 

Wind im Wald - Herausforderungen und Lösungsansätze

Dr. Josef Guttenberger

RSC GmbH

Reinhard Schmidt

Terra Consulting GmbH

 

 

Michael Lüer

ENBW Energie Baden-Württemberg AG

 

Speichertechnologien und Wirtschaftlichkeit - heute und morgen

Wasserstoff macht Sinn –
Smart integriert

 

Erlöspotenziale für Flexibilitäten im Stromsystem

 

 

Timo Bovi

GP Joule GmbH

 

Andreas Dietrich

UNI Duisburg/Essen

 

Jan Martin Hansen/Cordelia Thielitz

Robert Bosch GmbH

 

Bedarfsgerechte Befeuerung für Windparks erhöht Akzeptanz

Bedarfsgerechte Nachtkennzeichnung

 

 

Nordex Lösung zur bedarfsgerechten Kennzeichnung

 

Parasol-Das Passiv-Radar-System für Windenergieanlagen

Alexander Gerdes

Quantec Networks GmbH

Florian Kraus

Nordex Energy GmbH

 

Michel Ahrendsen

Dirkshof

 

Tonhaltigkeit von Getrieben

Tonhaltigkeit in WKA Triebsträngen aus der Sicht eines Getriebeherstellers

 

 

 

 

Reparaturbeispiele von tonhaltigen Getrieben in der Windwelt

Tobias Schiwek

ZF Friedrichshafen AG

 

Wolfgang Losert

Eolotec GmbH

 

Urs Giger

Multigear GmbH

 

Netz, Normen, Neuigkeiten

Praxisfolgen der neuen Netzanschlussregeln
VDE-AR-N 4120 und VDE-AR-N 4110

 

Verfügbarkeitskonzept für Umspannwerke von Onshore-Windparks

Frederik Kalverkamp

FGH GmbH

 

Nick Szofer

Schneider Electric GmbH

 

Seismologische Stationen und Windenergie

Schwingungsmessungen an WEA-Fundamenten

 

 

Wie und warum können WEA seismologische Stationen stören?

 

Windenergieanlagen und Erdbebenmessstationen aus rechtlicher Sicht

 

 

Übersicht zur Erlasslage in NRW und aktuellen Situation

Matthias Korschek

Geotechnisches Büro Dr. Koppelberg & Gerdes GmbH

Prof. Dr. Horst Rüter

HarbourDom GmbH

 

Prof. Dr. Reinhard Hendler

Jeromin & Kerkmann, Kanzlei für Verwaltungsrecht

Markus Fuchs

EnergieAgentur.NRW

Service

Gefährdungsbeurteilung an WEA

Gefährdungsbeurteilung des Betreibers versus Risikobewertung des Herstellers – ersetzt das Eine das Andere?

 

Gefährdungsbeurteilung – was muss eigentlich beurteilt werden?

 

 

Gefährdungsbeurteilung – Woraus ergibt sich die Notwendigkeit?

 

 

Dinah Timmerhues

UTW Dienstleistungs GmbH

 

Ian Paul Grimble

psm Nature Power Service  & Management GmbH & Co. KG

Sascha Schnabel

Orbis Energie- und Umwelttechnik GmbH

Marco Schwöbel

GE Renewable Energy

 

Arbeitsschutz und Haftungsrisiken - Die Anlagenverantwortung für Betreiber

Arbeitsschutz und Haftungsrisiken - die Anlagenverantwortung für Betreiber

 

 

Aufgaben und Pflichten des Anlagebetreibers

Uwe Herzig

iBe Betriebsgesellschaft mbH

Sebastian Schmidt

Sebastian Schmidt Consulting

 

Eine Frage der Einstellung - Parameter für die Standortoptimierung

Eine Frage der Einstellung - Parameter für die Standortoptimierung: Standsicherheit-Turbulenz

 

Wie Windparkregelung zu erhöhtem Flächenenergieertrag führen kann

 

 

 

Grundsätzliche Aspekte der Windparkplanung aus Sicht des Site Assessment (Standortbewertung)
- Immissionskontrolle, Standortsicherheit, Ertrag -

 

Räumliche Variation der Umgebungsturbulenz zur automatisierten, iterativen Optimierung der Windparkkonfiguration

Frank Albers

windtest grevenbroich gmbh

 

Johannes Schreiber

Lehrstuhl für Windenergie, Technische Universität München

Thomas Beer

WRD Management Support GmbH

 

 

 

Herbert Koch

EuroWind GmbH

 

ISDN- Abschaltung - Ältere Windparks und VOIP

IP basierte Kommunikation "Kein Anschluss unter dieser Nummer"

 

Moderne m2m Lösungen als Ersatz für CSD und ISDN

 

Digitalisierung erleben –
Branchen-Digitalisierung und sichere Cloud-Plattformen

 

 

Lösungsansätze für das Ende der analogen Kommunikation

Jörg Fuchs

Deutsche Windtechnik X-Service GmbH

Daniel Gronert

RWE Deutschland AG

 

Jochen Bruns

T-Systems International - Digital Division - Strategic Area Energy

Daniel Schauer

ee technik gmbh

 

IT- Steuerungselemente in der Windenergie

IT in der Instandhaltung
Chancen nutzen und Risiken vermeiden

 

Neue Wertschöpfungsmöglichkeiten mit der Cloud der Dinge der Telekom

 

 

Betriebsdatenanalysen zur Bewertung unterdurchschnittliche Leistung eines Windparks und das Potenzial für Energieertragsoptimierung

Wolfgang Adams

GreenGate AG

 

Jochen Bruns

DEUTSCHE TELEKOM AG

 

Chandra Prakash

DNV GL - Energy

Ausschreibung

Der Druck auf Ertragsermittlungen  steigt - Standortbewertungen unter dem Vorzeichen der Ausschreibung

Höhere Anforderungen an Ertragsermittlungen im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens – Was ist technisch machbar?

 

Windpotenzial und Ertragsermittlungen im Rahmen von Ausschreibungen
- Planungsvoraussetzungen und  Anforderungen an die Gutachten

 

Entscheidend ist, was am Rotor ankommt: Wie sich die Kenntnis der rotoräquivalenten Windgeschwindigkeit auf Ertragsgutachten auswirkt

Tjado Osten

Deutsche WindGuard Consulting GmbH

 

 

Peter Spengemann

WPD Windmanager GmbH

 

 

Klaus Bergmann

BBB Umwelttechnik GmbH

 

Wirtschaftliche Konsequenzen von Ausschreibungen - Standortgüten und Risiken in der Finanzierung

 

Windpark- Projektfinanzierung im EEG- Ausschreibungssystem

 

PV- und Wind- Ausschreibungen aus Sicht der Bundesnetzagentur

 

Ausschreibungsverfahren für die On- und Offshore-Windenergie –

ein Paradigmenwechsel

 

 

Die Bedeutung von Energieertragsermittlungen im EEG 2016

Jürgen Broers

Bremer Landesbank

 

Malte Luks

Bundesnetzagentur

 

Thoralf Herbold, Rechtsanwalt

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Till Schorer

DEWI - a UL company UL International GmbH

Kommunen und Windenergie Chancen und Grenzen von Mediation bei Konflikten im Planungsverfahren  

Dr. Markus Troja

TGKS

 

Harte und weiche Tabukriterien – Fokus Wald- und Landschaftsschutzgebiete

Harte und weiche Tabukriterien -
Fokus Wald- und
Landschaftsschutzgebiete

 

Reiner Winterkamp

wwk Partnerschaft für Umweltplanung

 

Kostenwälzung in der Bauleitplanung – Einsparmöglichkeiten für Kommunen

Kostenabwälzung in der Bauleitplanung – Einsparmöglichkeiten für Kommunen

Dr. Felix Pauli

Lenz und Johlen Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Netzwerktreffen

Women of Windenergy NRW

   

Bärbel Edith Kohler

Rheinische Mittelstandsberater AG

Die Vorträge behandeln folgende Themen:

Themen Referenten/innen

Eröffnung

Klaus Lorenz

Lorenz Kommunikation

Eröffnung

Martin Kopp

EE.SH Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein

Eröffnung

Claudia Bredemann

EnergieAgentur.NRW

MoreWind - Optimierungspotenziale erkennen und nutzen Peter H. Meier

TÜV Süd Industrie Service GmbH

Beeinträchtigung vontechnischen Einrichtungen durch Windenergiealagen?

Prof. Dr. Martin Maslaton

MASLATON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Konsequenzen aus Ausschreibungsmodellen in
Deutschland aus Sicht eines institutionellen Investors

Dr. Cora Voigt

Talanx Asset Management GmbH

Ausblick für den deutschen Strommarkt mit Fokus auf Direktvermarktung

Dr. Ann-Kathrin Kotte

ICIS

Einführung von Ausschreibungen –

welche Effekte sind für den M&A Markt von Windkraftanlagen zu erwarten?

 

 

Anne Birkle

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Vermeidung von Umweltschäden durch Ölunfälle bei Windenergieanlagen

 

 

 

 

Ulrich Jacobs

Rotor-Rope GmbH

Doppler Wind LiDAR Systeme im Bereich der Windenergie

Ludwig Wagner

GWU-Umwelttechnik GmbH

Wetterrisikomanagement  für  Windparkbetreiber
und KLIMArisk – Die Wetterrisikoversicherung
Thomas Schmeling

HDI Global SE

Kooperationen bei regionalen Windenergievorhaben –
Chance für kommunale Haushalte?!

 

 

Philip Cossmann

Rödl & Partner GbR

Die neuen LAI-Richtlinien - was ändert sich?

Frederik Gast

windtest grevenbroich gmbh

Grußwort

Johannes Remmel

Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucher- schutz des Landes Nordrhein- Westfalen

Grußwort

 

Hermann Albers

Bundesverband WindEnergie e.V.

EEG 3.0 – Herausforderungen und Chancen

Andreas Wellbrock

WAB e.V.

Maximalplanung, Realplanung, Fehlplanung?
Die planerische Verantwortung der Projektenwicklung

Mathis Kieslich

OSTWIND AG

Windenergieanlagen und Infraschall: Vermutungen und Fakten

Dr. Johannes Pohl

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Personalgewinnung und –qualifizierung –

Eine dauerhafte Herausforderung für Alle

Uwe Voigt

OffTEC Base GmbH & Co.KG

Neue Energien - Technische Versicherungen Zwangs-

oder Liebesbeziehung?

Dr. Hubertus Köster

MIRASCON Versicherungsmakler GmbH

Brennende Windenergieanlagen - kein Einzelfall: Status quo und Ausblick

Patrick Dyballa

DEKRA EXAM GmbH

     
     
     
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Anne Lorenz Management & Events