Der Branchentag Windenergie NRW

12. bis 13. Juni 2018, Van der Valk Airporthotel Düsseldorf
 Das Event in Nordrhein-Westfalen für die gesamte Windenergiebranche.
Bild-Urheberrecht: MWIDE NRW/Foto: R. Pfeil.
Grußwort
von Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart

Der diesjährige Branchentag der Windenergie in Nordrhein-Westfalen hat ein perfektes Timing: Wir haben unseren energiepolitischen Neustart ambitioniert und tatkräftig auf den Weg gebracht. Ziel der Landesregierung ist, den Windenergieausbau in Nordrhein-Westfalen zukunftsfähig und verlässlich zu gestalten. Dabei wollen wir die Akzeptanz der Bevölkerung für die Windenergie als wesentlichen Baustein der Energiewende erhalten.

Wir werden uns zukünftig noch mehr auf unsere Stärken als führendes Energie- und Industrieland fokussieren. Nordrhein-Westfalen ist national und international als „Zuliefererland Nummer eins“ für die Onshore- und Offshore- Windindustrie etabliert. Insbesondere in der Antriebstechnik besitzen die nordrhein-westfälischen Unternehmen eine hohe Kompetenz. Die Herstellerbranche hierzulande ist geprägt durch mittelständische Betriebe, die sich in langjähriger Tradition spezialisiert haben und auf einen großen Erfahrungsschatz verweisen können.

Die Windenergiebranche in Nordrhein-Westfalen erstreckt sich über die gesamte Wertschöpfungskette: Es agieren Forschungsinstitutionen, Komponentenhersteller, Projektierer und Serviceunternehmen in der Anlagenwartung und Stromvermarktung.

Dennoch muss sich die Branche, wie jede andere, weiterentwickeln, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Digitalisierung bietet hier enorme Chancen, Innovationen zu entwickeln. Sie ist der Schlüssel für den technologischen Fortschritt. Informations- und Kommunikationstechnologien sind für den Betrieb und die Steuerung von Windenergieanlagen nicht nur ein wichtiges, effizienzsteigerndes Instrument. Mit der Verarbeitung der Daten können auch Informationen gewonnen werden, die zu neuen Erkenntnissen und technologischen Innovationen führen.

Vor allem aber liegen in der Digitalisierung zukunftsfähige Lösungen für die Dezentralisierung, Flexibilisierung sowie Systemstabilität und Versorgungssicherheit. Damit ist sie entscheidend für das Gelingen der Energiewende.

Der 10. Branchentag Windenergie leistet mit seinen Vorträgen und Diskussionen einen wichtigen Beitrag für den Wissens- und Informationstransfer in der Windenergiebranche. Ich wünsche den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine spannende und erfolgreiche Veranstaltung.


Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung
und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

GUTE GRÜNDE FÜR IHREN BESUCH

Über 400 Fachbesucher

Fachexperten, Politiker, Wirtschaftsvertreter, Verbände, Forschungsinstitutionen und mehr. Treffen Sie das geballte Wissen der Branche an einem Ort.

50 Top-Unternehmen

Die begleitende Ausstellung überzeugt mit intensiven Networkingmöglichkeiten. Big Deals, Kundenakquise und Fachdiskussionen entlang der gesamte Wertschöpfungskette. 

100 Referenten

Die besten Speaker der Branche. Spannende Workshops und interaktive Vorträge laden ein zu kontroversen Diskussionen und Erfahrungsaustausch.

Networking für jedermann

Ob Business Speed-Dating, Fachdiskussionen oder Einzelgespräche. Unsere vielfältigen Formate und Plattformen verbinden. 

Anmeldung zum Newsletter
Jetzt Newsletter abonnieren und News über den Branchentag Windenergie NRW nie wieder verpassen. 

Anmeldung zum Newsletter

Ich möchte per E-Mail über Neuigkeiten des BTW NRW informiert werden.

 Folgen Sie uns

Bleiben Sie auf dem Laufenden


Programm

Anreise

Unterkunft

Besucher

Aussteller

WEITERE KONGRESSE

06. - 07. Dezember 2017
München-Unterhaching
07. März 2018
Hamburg
20 .- 21. März 2018
Düsseldorf
26.- 28. November 2018
Hamburg
Share by: