Jürgen Lenger,

eologix sensor technology gmbh

Vita:

Nach meinem Abitur mit Schwerpunkt Elektrotechnik entschloss ich mich, mein Wissensfeld im Bereich der Umwelttechnik zu erweitern und studierte erfolgreich an der Montanuniversität in Leoben „industrieller Umweltschutz“. Meine langjährige Erfahrung im Anlagenbau und im Bereich des Key Account Managements konnte ich nach meinem Studium beim Unternehmen Binder+Co AG sammeln. Im Juli 2016 nahm ich eine neue berufliche Herausforderung in der Windindustrie bei der eologix sensor technology an und bin seither mit Rückenwind für „cold climate“ Märkte zuständig.

Der Vortrag von Jürgen Lenger in Kürze:

„eologix Eisdetektionssysteme – Sicherheit und Wirtschaftlichkeit !“

 

eologix stellt ein innovatives, einfach nachrüstbares Sensorsystem für alle Typen von Windkraftanlagen vor. Ende 2016 befanden sich bereits mehr als 42 blattbasierende Sensorsysteme auf 11 unterschiedlichen Turbinentypen im weltweiten Einsatz. Die patentierte und DNV-GL zertifizierte Lösung ermöglicht bei optimaler Sicherheit die Reduktion von Stillstandszeiten im Vergleich zu mastbasierenden Systemen.